Tonträger Schallplatten

LP MFSL McCoy Tyner - Sahara

 McCoy Tyner  - Sahara (33 rpm, 180 g)

Es gibt Musiker die behaupten von sich, das Ziel ihres Lebens sei, so Musik zu machen wie McCoy Tyner. Jemand bei dem sein Instrument ein Teil seiner selbst wird. Jemand dessen individuelle Art zu spielen an einer einzigen Note zu hören ist. Und um diese Magie dreht sich dieses Album.

Die Vinyl Ausgabe ist auf 2.000 Exemplare weltweit limitiert!

Mit nur fünf Tracks, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, brilliert Tyner hier. Donnergrollen und blitzartige Tastenläufe auf dem Flügel sind sein Markenzeichen, aber gleichzeitig spielt er bei "Prayer for my Family" derart melodiös und zurückgezogen sein Solo, dass man tatsächlich meint sein Gebet zu hören.

Die Band besteht aus McCoy Tyner (Piano, Koto, flöte, Percussion), Sonny Fortune (Soprano- & Alto-Saxophon, Flöte), Alphonse Mouzon (Trompete, Schlagzeug, Percussion) und Calvin Hill (Bass, Percussion). Aufgenommen in den Decca Recording Studios, New York, im Januar 1972.

Die LP erscheint im Klappcover und ist von Rob LoVerde im Half-Speed-Format geschnitten worden. Und bevor uns alle anrufen. Der Anfang von "Sahara" auf der B-Seite soll wirklich so klingen!

Titel

  1. Ebony Queen 8:58
  2. A Prayer For My Family 4:45
  3. Valley Of Life 5:17
  4. Rebirth 5:19
  5. Sahara 23:28
 
* Preisangaben inkl. 19 % Mwst. exkl. Versandkosten, ** UVP des Herstellers
© 2018 Rö-HiFi GmbH