Tonträger HDCD

HDCD Jazz Kaleidoscope

Jazz Kaleidoscope

Das Label Reference Recordings präsentiert hier den zweien Jazz Sampler in seiner Geschichte. Die Zusammenstellung aus dem Jahr 2010 beinhaltet zwölf sehr unterschiedliche Gesichter des Jazz mit ebenso unterschiedlichen Phasen seiner musikalischen Entwicklung. Bei all diesen Aufnahmen saß Keith Johnson an den Reglern und brachte sein großteils selbst konstruiertes Aufnahmeequipment mit. Frühe Aufnahmen entstanden auf einem dreikanaligen Tonband und die modernsten mit 24 Bit Digitaltechnik.

Das Repertoire dieses Samplers stammt aus dem Reference Recordings Katalog und die einzelnen Aufnahmen sind auch als ganzes Album erhältlich. Besonders die großen klanglichen Variationen von Dick Hyman, der ein wahres Chamäleon der Musik ist, kommen hier zum Ausdruck. Die Aufnahmen sind in HDCD codiert.

Titel

  1. The Red Norvo Quintet - Rhee Waahnee
  2. Fats Waller - I'm going to see my Ma
  3. The Blazing Redheads - Tribute to Dollar Brand
  4. Mike Garson - Nothin' to do Blues
  5. Clark Terry - I want a little Girl
  6. Dick Hyman - You're driving me Crazy / Moten Swing
  7. Jim Brock - O Vazio
  8. Dick Hyman - I let a Song get out of my Heart
  9. Dick Hyman - I hope Garbiel likes my Music
  10. The Hot Club of San Francisco - Lullabye
  11. Dick Hyman - In a Mist
  12. Jim Brock & Van Manakas - Jordan

Den besten Klang erreichen Sie durch Verwendung von L'Art du Son CD/DVD Conditioner vor dem Abspielen.

 

 

Unsere Kunden kauften diesen Artikel zusammen mit


* Preisangaben inkl. 19 % Mwst. exkl. Versandkosten, ** UVP des Herstellers
© 2018 Rö-HiFi GmbH