Phono Zubehör MM Tonabnehmer

MM Tonabnehmer / Moving magnet

MM Tonabnehmer (engl. moving magnet) gibt es in großer Auswahl und bilden den Einstieg für Schallplattenliebhaber. Klanglich den früheren Kristallsystemen überlegen, funktionieren sie wie folgt:

Im Tonabnehmer befindet sich ein Magnet, der über die Nadel die von den Rillen der Schallplatte erzeugte Signal-Modulation empfängt und in elektrische Signale umsetzt. Moving Magnet heißt dieses System deshalb, weil sich das Ende des Nadelträgers in dem Magnetfeld bewegt und dadurch in kleinen Spulen Spannung erzeugt wird. Durch diese Bauweise sind die Spulen größer als bei einem MC Tonabnehmer (moving coil).

Dafür ist die Ausgangsspannung höher und liegt in der Regel zwischen 3,5 und 5,5 mV. Das Abtastverhalten ist allerdings nicht so gut wie bei Moving Coil Systemen.

Es gibt noch eine weiteren großen Vorteil: Bei allen MM-Tonabnehmern ist die Nadel austauschbar. Damit kann nach Verschleiß der Nadel - ohne Neujustierung - eine neue Nadel eingesetzt werden.

Hersteller
Sortierung

* Preisangaben inkl. 19 % Mwst. exkl. Versandkosten, ** UVP des Herstellers
© 2016 Rö-HiFi GmbH